Rezept
Schreibe einen Kommentar

Dampfnudeln mit Lievito madre

Dampfnudeln mit Lievito madre

Süßes aus Sauerteig? Das klappt besser als man denken mag. Die Dampfnudeln mit Sauerteig schmecken herrlich, sind wunderbar fluffig, nicht aufwändiger als mit Hefeteig, aber deutlich besser bekömmlich.

Bei diesem Rezept habe ich mich an einem Rezept von Sauerteigliebe orientiert, aber ein paar Kleinigkeiten so angepasst, wie ich sie auch bei Dampfnudeln mit Hefeteig früher gemacht habe.

Dampfnudeln mit Lievito madre

Zutaten für den Sauerteig
150 g Weizenmehl 550
150 g Milch
30 g Lievito madre

Zutaten für den Hauptteig
300 g Sauerteig
350 g Weizenmehl 550
125 g Milch
1 Ei
1 Prise Salz
30 g Zucker
50 g gesalzene Butter 

Zutaten für die Pfanne
20 g Zucker
20 g gesalzene Butter
etwas Milch

Zubereitung
Den Sauerteig bereitest du am Vorabend zu, indem du alle dafür notwendigen Zutaten miteinander verrührst. Der Sauerteig bleibt dann ca. 12 Stunden bei Zimmertemperatur stehen und darf vor sich hinblubbern.

Am nächsten Morgen gibst du sämtliche weiteren Zutaten zu dem Sauerteig dazu und knetest so lange, bis ein glatter Teig entstanden ist. Diesen Teig abgedeckt noch einmal für ca. 2 bis 3 Stunden bei Raumtemperatur gehen lassen. (Solltest du den Teig erst am Abend weiterverarbeiten, stell ihn nach dieser Zeit in den Kühlschrank und hol ihn 1 Stunde vor der Weiterverarbeitung zum Wieder-Aufwärmen raus.)

Aus dem Teig ca. 10 Dampfnudeln formen und abgedeckt noch einmal für etwa 1 Stunde bei Zimmertemperatur gehen lassen. In einer Pfanne (mit Deckel!) den Boden knapp mit Milch bedecken, gesalzene Butter bei kleiner Hitze drin schmelzen lassen und den Zucker darin auflösen. Die Dampfnudeln vorsichtig nebeneinander reinsetzen (vielleicht brauchst du bei dieser Menge auch zwei Pfannen, abhängig von deren Größe), den Deckel auflegen und bei kleiner bis mittlerer Hitze für etwa 20 Minuten backen lassen. Dabei den Deckel vor allem anfangs nicht abnehmen, sonst fallen sie in sich zusammen. Wenn alle Flüssigkeit weg ist, machen die Dampfnudeln ein charakteristisches Geräusch 😉 und sind fertig.


Links mit Stern* sind Affiliate-Links, das bedeutet, ich bekomme einen kleinen finanziellen Betrag, wenn ihr über den Link etwas kauft. Der Kauf über den entsprechenden Link kostet euch keinen Cent zusätzlich, hilft mir aber beim Betreiben dieser Seite. Ich empfehle nur und ausschließlich Dinge per Affiliate-Link, die ich selbst getestet habe und aus Überzeugung weiterempfehlen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.